28. Juli 2016
Augenblicke der Besinnung

Meine Vergangenheit
kümmert mich nicht mehr.
Sie gehört dem göttlichen Erbarmen.
Meine Zukunft
kümmert mich noch nicht.
Sie gehört der göttlichen Vorsehung.
Was mich kümmert,
und was mich fordert,
ist das Heute,
das gehört der Gnade Gottes
und der Hingabe meines Herzens,
meines guten Willens.

Franz von Sales

 
















Altöttinger Wallfahrtsverein


Name der Wallfahrt: Altöttinger Wallfahrtsverein

Diözese: Regensburg und München-Freising

Wegstrecke: Buswallfahrt

Termin: 1. Mai

Verantwortlicher: Dr. Anton Kaiser

Gruppenstärke: ca. 70 - 80 Personen

Seit wann gibt es die Wallfahrt?: seit 1848

Warum gibt es die Wallfahrt?: Bedürfnis der Wallfahrerinnen und Wallfahrer

Besonderheiten der Wallfahrt in ein paar Sätzen: Die Wallfahrerinnen und Wallfahrer kommen jedes jahr sehr gerne.

 

Pilgerleiter:

Name: Dr. Anton Kaiser

Anschrift: Oberbreitenauerstr. 41, 84030 Landshut

Pfarrei: St. Wolfgang

Diözese: Regensburg

Seit wann sind Sie Pilgerleiter?: ca. 8 Jahre

Warum sind Sie Pilgerleiter?: wurde gewählt