Kalender

«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
1. Juli 2016
Augenblicke der Besinnung

Von keinem Menschen können wir erwarten,
daß er nie einen Fehler begeht,
nie ein ungerechtes Urteil abgibt,
nie kurzsichtig, einseitig, egoistisch handelt.
Aber wenn wir wissen,
daß ein Mensch Unrecht einsehen,
sich selbst Unrecht geben kann
und wenn wir wissen,
daß er sich zu korrigieren,
von sich Abstand zu nehmen,
um Verzeihung zu bitten vermag:
dann können wir ihm vertrauen
und dann kann Gemeinschaft mit ihm
gewagt werden.

Joseph Ratzinger - Papst Benedikt XVI.

 
















Altöttinger Wallfahrtsverein


Name der Wallfahrt: Altöttinger Wallfahrtsverein

Diözese: Regensburg und München-Freising

Wegstrecke: Buswallfahrt

Termin: 1. Mai

Verantwortlicher: Dr. Anton Kaiser

Gruppenstärke: ca. 70 - 80 Personen

Seit wann gibt es die Wallfahrt?: seit 1848

Warum gibt es die Wallfahrt?: Bedürfnis der Wallfahrerinnen und Wallfahrer

Besonderheiten der Wallfahrt in ein paar Sätzen: Die Wallfahrerinnen und Wallfahrer kommen jedes jahr sehr gerne.

 

Pilgerleiter:

Name: Dr. Anton Kaiser

Anschrift: Oberbreitenauerstr. 41, 84030 Landshut

Pfarrei: St. Wolfgang

Diözese: Regensburg

Seit wann sind Sie Pilgerleiter?: ca. 8 Jahre

Warum sind Sie Pilgerleiter?: wurde gewählt