Augenblicke der Besinnung

Es gibt einen Hunger
nach dem täglichen Brot
und einen Hunger nach Liebe,
Freundlichkeit und gegenseitiger Achtung.
Eben dies ist die große Armut,
unter der die Menschen heute so leiden.

Mutter Teresa














augenblicke der besinnung

Gelassenheit
Die Gabe der Ruhe und Gelassenheit ist besonders notwendig.
Mit ihr lassen sich alle Übel in Freude ertragen.

Johannes XXIII.

Datum: 
13. Juli 2011