Augenblicke der Besinnung

Wenn wir nach Empfang des Sakraments
die Liebe Gottes in uns schwinden fühlen,
lasst uns geistigerweise
mit dem lebenspendenden Leib des Heilands
uns wieder vereinen!
Können wir nicht in die Kirche kommen,
so wenden wir uns dem Tabernakel zu.
Der liebe Gott kennt keine Mauer,
die ihn hindern könnte.
Eine von Liebe durchdrungene Seele
entschädigt sich,
indem sie voll heißer Sehnsucht
immer aufs neue sich mit ihm vereinigt

Johannes Maria Vianney - Pfarrer von Ars













Jugendgottesdienste

 

 

 

 

 

 
 

 

In der Wallfahrtszeit (Mai bis Oktober) laden wir jeden Sonntag um 10.30 Uhr im Kongregationssaal zur Jugendmesse ein. 

In den Wintermonaten findet der Gottesdienst nur jeden 2. Sonntag im Monat (siehe Gottesdienstordnung) um 11 Uhr in St. Magdalena statt.

Charakteristisch für die Jugendgottesdienste sind die wechselnden Jugendgruppen aus der näheren und weiteren Umgebung Altöttings, die die Feier musikalisch oder auch inhaltlich mitgestalten.

Mitglieder des "Initiativkreises Junge Wallfahrt" bereiten zusammen mit einem Kapuziner die Jugendgottesdienste vor.