Augenblicke der Besinnung

Die heilige Jungfrau ist
die Frau des Glaubens,
die Gott in ihrem Herzen,
in ihren Plänen Raum gegeben hat;
sie ist die Glaubende,
die fähig war,
in dem Geschenk des Sohnes
die Ankunft jener "Fülle der Zeit" zu erfassen,
in der Gott den demütigen Weg
des menschlichen Daseins wählte,
um persönlich
in die Bahn der Heilsgeschichte einzutreten.

Papst Franziskus













Kanoniker

 

Foto: R. Dorfner

 

Prälat Günther Mandl

Stiftspropst

Monsignore Wolfgang Renoldner

Stiftsdekan

Johann Pfaffinger

Kanonikus

Josef Starnecker

Kanonikus

Bild folgt

Elmar Heß

Kanonikus

Bild folgt

August Sparrer

Kanonikus

Bild folgt

Johann Palfi

Kanonikus

Bild folgt

Alois Schießl

Kanonikus

Bild folgt

Josef Kurz

Kanonikus

Bild folgt

Ludwig Limbrunner

Kanonikus

Bild folgt

Hans Stadler

Kanonikus

Bild folgt

Josef Wasniowski

Ehrenkanonikus