Augenblicke der Besinnung

Die heilige Jungfrau ist
die Frau des Glaubens,
die Gott in ihrem Herzen,
in ihren Plänen Raum gegeben hat;
sie ist die Glaubende,
die fähig war,
in dem Geschenk des Sohnes
die Ankunft jener "Fülle der Zeit" zu erfassen,
in der Gott den demütigen Weg
des menschlichen Daseins wählte,
um persönlich
in die Bahn der Heilsgeschichte einzutreten.

Papst Franziskus













Kapuziner in der Wallfahrtsseelsorge

Uns Kapuziner bewegt das Evangelium.

Unser brauner Habit, das Ordensgewand, weist auf Franziskus von Assisi. Er wurde Anfang des 13. Jahrhunderts als "Bruder aller Menschen" bekannt. Er wollte wie Jesus arm sein. Einfach und engagiert lebte er das Evangelium. Seiner neuen Lebensform schlossen sich damals viele Männer an. Es entstand der Orden der Minderen Brüder.
An der Frage, wie man echt und einfach ein Bruder des Franziskus und der Menschen ist, schieden sich im Laufe der Zeit immer wieder die Geister. Im 16. Jahrhundert entstand die Bewegung der Minderen Brüder Kapuziner. Sie nahmen in Einsiedeleien Maß am intensiven Gebetsleben des Heiligen Franziskus.
Von dort aus gingen sie zu den Leuten und wurden sehr bald geschätzt als volksverbunden und Bodenständig, als Männer einfachen Gebetes und klarer Worte.

Vom Kloster St. Magdalena betreuen die Brüder die Wallfahrer, die in Pilgergruppen zur Muttergottes wallfahrern möchten. In St. Magdalena erreichen Sie auch den stv. Wallfahrtsrektor, mit dem Pilgergruppen Absprachen zu Gottesdienst- und Andachtszeiten absprechen können. Der zweite Ort der Seelsorge ist Kloster St. Konrad, an dem der Heilige Bruder Konrad über 40 Jahre als Pförtner tätig war. Die Brüder, die hier jetzt leben, empfangen die Wallfahrer an der Klosterpforte, betreuen die Wallfahrtskirche mit dem Schrein des Heiligen Kapuziners und sind bereit für Gottesdienst und Gebet.

   

Br. Norbert Schlenker (1954 / 1973 / 1980)

Priester, Guardian für St. Magdalena und St. Konrad, stellv. Wallfahrtsrektor, Wallfahrtsseelsorger*, Kirchenrektor der Klosterkirche St. Magdalena und der Basilika St. Anna

 

Br. Alexander Madathil (1956 / 1978 / 1997)

Priester, leitender Vikar in St. Konrad, Wallfahrtsseelsorger*, Kirchenrektor der Klosterkirche St. Konrad

 

Br. Andreas Kaiser (1957 / 1978 / 1985)

Priester, Vikar in St. Magdalena, Wallfahrtsseelsorger*, Initiativkreis "Junge Wallfahrt Altötting"

 

Br. Georg Greimel (1958 / 1978 / 1985)

Priester, Wallfahrtsseelsorger* (St. Magdalena), Präses der Marianischen Männerkongregation (MC), Kirchenrektor Kongregationssaal, Initiativkreis "Junge Wallfahrt Altötting"

 

Br. Ludwig Wöhrle (1941 / 1964 / 1970)

Priester, Wallfahrtsseelsorger* (St. Magdalena), Vizepräses der Marianischen Männerkongregation (MC)

 

Br. Heinrich Grumann (1937 / 1956 / 1962)

Priester, Mithilfe in der Wallfahrtsseelsorge* (St. Magdalena), Vorsitzender des Stiftungsvorstandes "Stiftung Seraphinisches Liebeswerk"

 

Br. Siegbert Mayer (1941 / 1963 / 1969)

Priester, Wallfahrtsseelsorger* (St. Konrad), Regionalassistent für OFS/FG in Bayern

 

Br. Jeremias Borgards (1968 / 1991 / 2003)

Priester, Flüchtlingsarbeit, Jugendseelsorge, Mithilfe in der Wallfahrtsseelsorge* (St. Konrad)

 

Br. Sunil Kachappally (1974 / 1993 / 2002)

Priester, Pfarrvikar im Pfarrverband Unterneukirchen, Mithilfe in der Wallfahrtsseelsorger* (St. Magdalena)

 

Br. Franz Seraph Barz (1941 / 1962 / 1967)

Priester, Beichtseelsorger (St. Magdalena), Seelsorger im Alten- und Pflegeheim St. Klara

 

Br. Rigobert Buchschachner (1930 / 1952 / 1958)

Priester, Mithilfe in der Wallfahrtsseelsorge* (St. Konrad)

 

Br. Eduar Stuchlik (1932 / 1953 / 1959)

Priester, Mithilfe in der Wallfahrtsseelsorge (St. Magdalena)

 

Br. Franz Maria Siebenäuger (1935 / 1956 / 1962)

Priester, Mithilfe in der Wallfahrtsseelsorge (St. Magdalena)

 

Br. Benno Strobach (1930 / 1950 / 1956)

Priester, Mithilfe in der Beichtseelsorge (St. Magdalena)

 

Br. Ulrich Veh (1930 / 1951 / 1957)

Priester, Mithilfe in der Beichtseelsorge (St. Magdalena)

 

Br. Karl Kleiner (1931 / 1954 / 1960)

Priester, Mithilfe in der Beichtseelsorge (St. Magdalena)

 

Br. Fabian Schork (1947 / 1967 / ----)

Pförtner und Hausdienste in St. Konrad

 

Br. Vinzenz Müller (1952 / 1981 / ----)

Sakristan Basilika St. Anna (St. Magdalena)

 

Br. Honorat Kreuzer (1940 / 1958 / ----)

Ansprechpartner Jugendübernachtungshaus (St. Magdalena)

 

Br. Ägidius Schönsmaul (1959 / 1986 / ----)

Sakristan St. Konrad

 

Br. Ernst-Konrad Mackenbrock (1959 / 1988 / ----)

Pförtner St. Magdalena*

 

Br. Michael Schmidt-Nienhaus (1965 / 2001 / ----)

Sakristan St. Magdalena und Kongregationssaal

 

Br. Karl Frank (1950 / 2005 / ----)

stellv. Pförtner und Sakristan St. Magdalena und St. Konrad (St. Magdalena)

 

Br. Monald Engert (1942 / 1960 / ----)

Mithilfe Pforte St. Magdalena

 

Br. Jakobus Beck (1941 / 1972 / ----)

Mithilfe Pforte St. Magdalena

 

Br. Raphael Oberle (1929 / 1959 / ----)

Hausdienste St. Magdalena

 

Br. Christian Landes (1946 / 1983 / ----)

Hausdienst St. Magdalena

 

Klammer: (Geburtsjahr / Kapuziner seit / Priester seit)

*) = macht Einbegleitungen