Augenblicke der Besinnung

Die Reinheit ist ein Geschenk des Himmels.
Man muss sie von Gott erbitten.
Wenn wir darum bitten,
werden wir sie erhalten.

Johannes Maria Vianney - Pfarrer von Ars













Augenblicke der Besinnung

Wer es versäumt,
der Seele seines Nächsten zu helfen,
der weiß Gott nicht zu lieben,
denn er sucht nicht
die Ehre Gottes zu mehren.

Hl. Aloisius Gonzaga

Datum: 
16. Mai 2019