7. Dezember 2016
Augenblicke der Besinnung

Advent ist zunächst Warten,
Erwarten.
Das heißt, Tag für Tag in sich
das Maranatha,
das "Komm, Herr",
aufsteigen lassen.
Komm für die Menschen!
Komm für uns alle!
Komm für mich selbst!

Frère Roger
















S11