Augenblicke der Besinnung

Wenn wir nach Empfang des Sakraments
die Liebe Gottes in uns schwinden fühlen,
lasst uns geistigerweise
mit dem lebenspendenden Leib des Heilands
uns wieder vereinen!
Können wir nicht in die Kirche kommen,
so wenden wir uns dem Tabernakel zu.
Der liebe Gott kennt keine Mauer,
die ihn hindern könnte.
Eine von Liebe durchdrungene Seele
entschädigt sich,
indem sie voll heißer Sehnsucht
immer aufs neue sich mit ihm vereinigt

Johannes Maria Vianney - Pfarrer von Ars













Wallfahrtsprogramm

Wallfahrts- und Kulturkalender Altötting erleben 2019 - als pdf-Datei

Regelmäßige Gottesdienstzeiten in den Kirchen von Altötting:

Heilige Kapelle Täglich: 06.00, 07.00, 08.00, 09.00, 10.00, 11.00 Uhr Hl. Messen
  Täglich: 18.00 Uhr Rosenkranz
Stiftspfarrkirche Werktag: 08.00 (Mi / Sa), 19.00 Uhr (nur Mo, Di, Do, Fr) Hl. Messen
 

Bitte beachten: ab 20. Mai entfallen die 8.00 Uhr Frühmessen in der Pfarrei am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

  Sonntag: 08.30, 10.00, 11.15, 19.00 Uhr Hl. Messen
St. Konrad Werktag: 10.00 Uhr Hl. Messe
  Sonntag: 09.00, 11.30 Uhr Hl. Messe
St. Magdalena Werktag: 15.00 Uhr Hl. Messe (Mo - Fr)
  Samstag: 07.30 Uhr Hl. Messe
  Sonntag: 07.30, 09.30 Uhr Hl. Messen
Basilika St. Anna Samstag: 20.00 Uhr Vorabendmesse mit anschließender Lichterprozession
  Sonntag: 10.00 Uhr Orchestermesse bzw. Hl. Messe mit Chor und Orgel (siehe Programm!)
Kongregationssaal Sonntag: 10.30 Uhr Jugendmesse
   
                

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Beichtgelegenheit regulär:

St. Magdalena Werktag 08.30 -11.30 Uhr und 14.30 - 16.00 Uhr                                    
Basilika St. Anna Sonn- und Feiertag 08.30 - 11.30 Uhr
Stiftspfarrkirche Sonn- und Feiertag 08.30 - 12.15 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das aktuelle Wallfahrtsprogramm:

Donnerstag 11.07.    Hl. Benedikt von Nursia
06.00 Uhr    PL-Kaszub-Tavel – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
07.00 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
09.00 Uhr    Berlin / Firmlinge – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
09.00 Uhr    PL-Mielec – Pilgermesse in St. Konrad
10.00 Uhr    Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
                         TN: Kirchberg/Inn
15.00 Uhr    Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena

Freitag    12.07.    
07.00 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
08.00 Uhr    Berlin / Apostolische Nuntiatur – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
10.00 Uhr    Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
                           TN: Gelsenkirchen-Buer - Frauenkreis
15.00 Uhr    Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena

Samstag     13.07.    Marien-Samstag
07.00 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
07.30 Uhr     Konventmesse in St. Magdalena
08.00 Uhr     Friedensmesse mit Orgel und Friedensgebet in der Gnadenkapelle
                   (zeitgleich in Lourdes, Kevelaer und Altötting)
10.00 Uhr    A-Linz / Herz Jesu - Jugendliche – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
10.00 Uhr    Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
                            TN: Rottenburg/Laaber PB
10.30 Uhr    Ortenburg-Dorfach PV - Erstkommunionkinder – Andacht in der Friedhofskirche St. Michael
13.00 Uhr    Steinau-Ulmbach / Hl. Dreifaltigkeit – Einbegleitung ab Hotel Plankl mit Kreuz und Fahne zur Gnadenkapelle
15.00 Uhr    Rottenburg/Laaber PB – Andacht in der Gnadenkapelle
15.00 Uhr    Steinau-Ulmbach / Hl. Dreifaltigkeit – Kirchen-/Klosterführung in St. Konrad
                    (Treffpunkt an der neuen Pforte)
15.00 Uhr    Gelsenkirchen-Buer - Frauenkreis – Kreuzweg im Freien
15.00 Uhr    Impuls/Katechese „Was glaubst Du?“ 2019 – Biblische Heilungsgeschichten im Filmsaal des Altöttinger Marienwerks
                  Thema: „Heilung eines Gelähmten“ – Pfr. Peter Kieweg, PV Ering/Inn

15.00 Uhr    60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart mit dem Motto ”Maria, Mutter der Hoffnung” – Eröffnungsmesse in der Stiftspfarrkirche
                         Zelebrant: Stiftskanoniker Johann Palfi
                         Konzelebrant/Prediger: Msgr. Andreas Straub EGR, Vistitator em.
                         musikalische Gestaltung: Kirchenchor und Banater Chor St. Pius München - an der Orgel Dr. Franz Metz
                         anschl. Glaubenskundgebung mit Prof. Dr. Michael Prosser-Schell: ”Heimatvertriebenen-Wallfahrten in Deutschland - Zeugnisse der Integration, Zeugnisse der europäischen Versöhnung”
15.15 Uhr    Köfering / Radwallfahrerverein - 28. Mal – Ankunft am Kapellplatz mit Glockengeläut und anschließend Pilgermesse in der Basilika St. Anna
16.00 Uhr    Steinau-Ulmbach / Hl. Dreifaltigkeit – Andacht mit Reliquiensegen in St. Konrad
16.30 Uhr    Scheyern / Kath. Frauengemeinschaft – Ankunft Griesparkplatz und Einbegleitung zur Gnadenkapelle
17.00 Uhr    München / Slowakisch griech.-kath. Gemeinde – Hl. Messe in der Friedhofskirche St. Michael
20.00 Uhr    60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart mit dem Motto ”Maria, Mutter der Hoffnung” – Vorabendmesse in der Basilika St. Anna
                      Hauptzelebrant: H.H. Bischof József Csaba Pál, Diözese Temeswar, Banat/Rumänien
                      Konzelebrant/Prediger: H.H. Abt Markus Eller OSB, Abtei Scheyern                                                                         
                      und weitere Konzelebranten
                      musikalische Gestaltung: verschiedene Kirchenchöre unter Leitung von Organist Dr. Franz Metz
                           TN + LP: Scheyern / Kath. Frauengemeinschaft
                           TN + LP: Steinau-Ulmbach / Hl. Dreifaltigkeit
                           TN + LP: Deggenhausertal SE
                           TN + LP: Gelsenkirchen-Buer – Frauenkreis
                      anschließend Lichterprozession mit der AÖ-Musikkapelle
                           TN nur LP: Unterwössen / PV Oberes Achental

Sonntag     14.07.     15. Sonntag im Jahreskreis
07.00 Uhr    Hl. Messe mit Chor und Orgel in der Gnadenkapelle
                  (A. Bruckner, Windhaager Messe)
                             TN: Steinau-Ulmbach / Hl. Dreifaltigkeit
                             TN: Gelsenkirchen-Buer - Frauenkreis
07.30 Uhr    Konventmesse mit Orgel in St. Magdalena
09.00 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in St. Konrad
                             TN: Deggenhausertal SE
09.30 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in St. Magdalena
                             TN: Unterwössen / PV Oberes Achental
09.30 Uhr     60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart mit dem Motto ”Maria, Mutter der Hoffnung” -
                   Einzug der Pilger- und Trachtengruppen von der Gnadenkapelle zur Basilika St. Anna mit eigenen Musikkapellen – Begrüßung: Dipl.-Ing. Josef Lutz, stellvertr. Vorsitzender St. Gerhards Werk
09.45 Uhr     60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart mit dem Motto ”Maria, Mutter der Hoffnung” in der Basilika St. Anna - Wort des Laien: Paul Nemeth, MdL Baden-Württemberg zum Thema: ”Versöhnt mit der Vergangenheit und mit Hoffnung in die Zukunft”
10.00 Uhr     Orchestermesse in der Basilika St. Anna entfällt
10.00 Uhr     60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart - Pontifikalmesse in der Basilika St. Anna
                         Hauptzelebrant/Prediger: H.H. Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch, Erzdiözese Freiburg
                         Konzelebrant: H.H. Bischof József Csaba Pál, Diözese Temeswar, Banat/Rumänien  
                         Konzelebrant: H.H. Weihbischof Dr. Várga Lajos, Diözese Waitzen/Ungarn                                                                        
                         und weitere Konzelebranten aus den Herkunftsländern
                         musikalische Gestaltung: donauschwäbische Singgruppe Landshut unter Leitung von Prof. Reinhard Scherer
10.30 Uhr    Jugendmesse im Kongregationssaal
11.30 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in St. Konrad
11.50 Uhr    Angelus vor der Gnadenkapelle
12.00 Uhr    USA – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
14.00 Uhr    Andacht mit Einzelsegnung vor der Gnadenkapelle
                              TN: Steinau-Ulmbach / Hl. Dreifaltigkeit
14.00 Uhr    Roding / TSV Strahlfeld – Pilgermesse in St. Konrad
14.00 Uhr     60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart – Marienliedersingen in der Basilika St. Anna mit Prof. Reinhard Scherer
                         an der Orgel: Johanna Kowatschewitsch
14.30 Uhr     60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben / St. Gerhards-Werk Stuttgart – Marienandacht in der Basilika St. Anna: Msgr. A. Straub EGR, Vistitator em.
                         an der Orgel: Johanna Kowatschewitsch
15.00 Uhr    F- Iles de las Reunion – Pilgermesse in St. Konrad

Montag    15.07.    Hl. Bonaventura    
06.00 Uhr    F- Iles de las Reunion – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
07.00 Uhr    Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
10.00 Uhr    Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
11.00 Uhr    Markt Indersdorf / Erzb. Realschule Vinzenz-von Paul - 6. Klassen – Pilgermesse in St. Konrad – musikalische Gestaltung durch die Musikklasse 6 c
                  anschließend Kirchen-/Klosterführung
12.30 Uhr    Markt Indersdorf / Erzb. Realschule Vinzenz-von Paul - 6. Klassen – Standkonzert der Musikklasse 6 c vor der Gnadenkapelle
15.00 Uhr    Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena

Dienstag   16.07.         Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
10.00 Uhr      Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
11.00 Uhr      PL-Novum Travel I. – Pilgermesse in St. Konrad
14.00 Uhr      PL-Novum Travel II. – Pilgermesse in St. Konrad
15.00 Uhr      Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena

Mittwoch   17.07.        
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
08.00 Uhr      CZ-Prag – Pilgermesse im Kongregationssaal
09.00 Uhr      Kirchdorf-Julbach-Seibersdorf PV - Erstkommunionkinder – Pilgermesse in St. Konrad
10.00 Uhr      Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
11.00 Uhr      Painten / St. Georg – Pilgermesse in der Gnadenkapelle
15.00 Uhr      Painten / St. Georg – Andacht in der Gnadenkapelle
15.00 Uhr      Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalen

Donnerstag 18.07.    
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
10.00 Uhr      Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
15.00 Uhr      Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena
16.00 Uhr      USA über GM-Travel, Polen – Pilgermesse in St. Konrad

Freitag      19.07.      
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
09.00 Uhr      Bike and Buisness Tour – Segnung der Teilnehmer vor der Gnadenkapelle
09.00 Uhr      Weiß-Ferdl-Mittelschule Altötting – ökumenischer Wortgottesdienst im Kongregationssaal
                     eigene musikalische Gestaltung
10.00 Uhr      Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
15.00 Uhr      Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena

Samstag   20.07.        Marien-Samstag
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
07.30 Uhr      Konventmesse in St. Magdalena
08.00 Uhr      Friedensmesse mit Orgel und Friedensgebet in der Gnadenkapelle
                    (zeitgleich in Lourdes, Kevelaer und Altötting)
08.00 Uhr      PL-Arcus-Reisen – Pilgermesse in St. Konrad
10.00 Uhr      Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
11.00 Uhr      Nabburg / Caritas-Sozialstation - Patientenwallfahrt – Pilgermesse in St. Konrad
15.00 Uhr      Nabburg / Caritas-Sozialstation - Patientenwallfahrt – Andacht in der Gnadenkapelle
15.00 Uhr     Impuls/Katechese „Was glaubst Du?“ 2019 – Biblische Heilungsgeschichten im Filmsaal des Altöttinger Marienwerks
                    Thema: „Heilung eines Aussätzigen“
                    Referent: Br. Ernst-Konrad Mackenbrock OFMCap

16.00 Uhr      Max-Keller-Berufsfachschule für Musik – Hl. Messe der Absolventen in der Stiftspfarrkirche
                     (W.A. Mozart, Missa solemnis in C-Dur)
20.00 Uhr      Vorabendmesse mit Orgel in der Basilika St. Anna
                    anschließend Lichterprozession

Sonntag    21.07.         16. Sonntag im Jahreskreis 
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Chor und Orgel in der Gnadenkapelle
                     (J. Hummel, Missa in F)
07.30 Uhr      Konventmesse mit Orgel in St. Magdalena
09.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in St. Konrad
09.00 Uhr     129. Gautrachtenfest des Gauverband I. - Festzug vom Dultplatz zum Kapellplatz
09.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in St. Magdalena
10.00 Uhr      Hl. Messe in der Gnadenkapelle entfällt
10.00 Uhr      Familienmesse in der Stiftspfarrkirche entfällt
10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna
10.00 Uhr     129. Gautrachtenfest des Gauverband I. – Festmesse auf dem Kapellplatz vor der Gnadenkapelle
                    Hauptzelebrant/Prediger: WR/Stadtpfarrer Prälat Günther Mandl
                    eigene musikalische Gestaltung
10.30 Uhr     Jugendmesse im Kongregationssaal
10.45 Uhr     Malteser Kranken- und Behindertenwallfahrt - 48. Mal – Ankunft am Parkplatz der Firma Esterer und Einbegleitung mit der Kopie des Gnadenbildes
                    am Bruder-Konrad-Brunnen über die Kolberg-/Marien- und Kapuzinerstraße zur Basilika St. An
                    musikalische Begleitung durch die Malteserkapelle Mellrichstadt
11.30 Uhr     Malteser Kranken- und Behindertenwallfahrt - 48. Mal – Pilgermesse in der Basilika St. Anna
                   Hauptzelebrant/Prediger: H.H. Abt Michael Reepen, Abtei Münsterschwarzach
11.00 Uhr      Hl. Messe in der Gnadenkapelle entfällt
11.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in St. Konrad
11.50 Uhr      Angelus vor der Gnadenkapelle entfällt
14.00 Uhr     Andacht vor der Gnadenkapelle mit anschl. Einzelsegnung am Gnadenaltar
15.00 Uhr     Malteser Kranken- und Behindertenwallfahrt - 48. Mal – Andacht mit Segnung der Andachtsgegenstände
                   eigener musikalischer Gestaltung durch die Malteserkapelle aus Mellrichstadt vor der Gnadenkapelle
                   Offiziator: H.H. Abt Michael Reepen, Abtei Münsterschwarzach
                   Verabschiedung und anschließend Ausbegleitung zum Parkplatz der Firma Esterer mit der Malteserkapelle Mellrichstadt

Montag     22.07.        Patrozinium der Klosterkirche St. Magdalena    
07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle
10.00 Uhr      Pilger- und Konventmesse mit Orgel in St. Konrad
15.00 Uhr      Pilgermesse mit Orgel in St. Magdalena
17.30 Uhr      Festliche Hl. Messe mit Orgel zum Kirchenpatrozinium in St. Magdalena: Guardian P. Norbert
                    musikalische Gestaltung durch Altöttinger Hofmusik

Kirchenmusikprogramm unter Bischöfliche Administration / Kirchenmusik / Kirchenmusikprogramm

Segnung von Andachtsgegenständen
In St. Magdalena täglich zur vollen Stunde um 11 / 12 / 13 / 15 Uhr (16 Uhr Ostern bis Heilig Dreikönig) und in St. Konrad um 10 / 14 Uhr.
Nach Vereinbarung ebenfalls vor oder nach den Pilgermessen.

Anbetungskapelle
Immerwährende Anbetung – täglich 24 Stunden geöffnet 

Gnadenkapelle
Öffnungszeiten täglich von 05.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Bruder Konrad – Begegnungsräume im Kloster St. Konrad
ganzjährig geöffnet, während der Öffnungszeit der Bruder-Konrad-Kirche!

Jerusalem Panorama - Kreuzigung Christi
Öffnungszeiten: 1. März - 31. Okt. > täglich 10 - 17 Uhr
02. - 17. Nov. > Sa/So 11 - 15 Uhr / 23. Nov. - 15. Dez. (Christkindlmarkt) > täglich 11 - 15 Uhr
Sonderöffnungen für Gruppen auf Anfrage unter Tel. 08671 / 6934 oder info@panorama-altoetting.de
 

Dioramenschau und Historische Filme im Altöttinger Marienwerk
Öffnungszeiten: Ganzjährig > Mo - Do 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr / Fr 8.00 - 12.00 Uhr + Nachmittag variabel
                        14. April - 31. Okt. und 23. Nov. - 15. Dez. (Christkindlmarkt) zusätzlich > Sa/So/Feiertage 10.00 - 15.00 Uhr
Filmprogramm:
11.15 / 14.00 Uhr Marienfilm - über die Wunder von Altötting (nach Wahl: s/w 1950 bzw. farbig 1977; Dauer ca. 40 min.)
10.30 / 12:30* Uhr Hl. Bruder Konrad (farbig 1999; Dauer ca. 40 min.) *nur an geöffneten SA/SO/Feiertagen
13.15 Uhr (Filmpremiere 2019) „Die Wallfahrt zu UNSERER LIEBEN FRAU - erzählt durch die Dioramenschau Altötting“ (Dauer ca. 30 min.)

Haus Papst Benedikt XVI. - Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum
(Multivision – Rosenkranzsammlung – Gold- und Silberschätze – Goldenes Rössl – Wallfahrtsgeschichte)
Öffnungszeiten:
ab 14. April – 31. Okt. > Di - So und Feiertage 10.00 - 16.00 Uhr
23. Nov. - 15. Dez. 2019 (Christkindlmarkt) > Mo-Fr 13.00 - 18.00 Uhr und Sa/So 10.00 - 18.00 Uhr
ab 1. Mai > Sonderausstellung "Lourdes" (Öffnungszeiten siehe Museum!)
 

Weihrauchmuseum mit Konzept-Laden der Weihrauchmanufaktur Kilwing
Öffnungszeiten: ganzjährig Mo-Fr 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 / Sa 10.00 – 15.00 Uhr
                        1. Mai – 30. Oktober  zusätzlich Sa/So/Feiertag 10.00 - 15.00 Uhr
Während des Christkindlmarktes: täglich 10.00 - 18.00 Uhr / Sonderöffnungen auf Anfrage
Eintritt kostenlos  /  Führung/Vortrag für Gruppen: 2,00 € p. P.

Öffentliche Stadtführungen (Mai - Oktober) Treffpunkt immer vor dem Rathaus
verschiedene Themen mit Museumsbesuch > Samstag 14.00 Uhr / Dauer ca. 1,5 Std. / Preis 8,00 € p. P.
Kurzführung „Wallfahrtsstadt u. bayerisches Nationalheiligtum“ > Sonntag 14.30 Uhr / Dauer ca. 45 Minuten / Preis 4,00 € p.P.

Anmeldung einen Tag vorher erforderlich im Wallfahrts- und Tourismusbüro:
barrierefreie Führung „Altöttinger Kultur Genuss“ mit Einkehr zu Kaffee und Kuchen jeden 1. Sonntag im Monat 14.30 Uhr / 12,00 € p. P.
„Führung für die Sinne“ > Mittwoch 14.00 Uhr (17.4. / 24.4. / 12.6. / 19.6. / 31.7. / 7.8. / 14.8. / 21.8. / 28.8. / 4.9.) Dauer 90 Minuten / Preis 8,00 € p. P.

Themenführungen für Gruppen ganzjährig im Wallfahrts- und Tourismusbüro buchbar (08671/5062-19)!
Informationen über aktuelle Wallfahrten u. Kulturveranstaltungen, Tipps zur Tages- und Mehrtagesgestaltung sowie Hotellerie/Gastronomie unter www.altoetting.de

Wir heißen alle Pilger und Gäste sehr herzlich willkommen in unserer Wallfahrtsstadt und freuen uns über Ihre Teilnahme an den Gottesdiensten und Veranstaltungen.