Wallfahrtsprogramm

 

Wallfahrtsprogramm Nr. 34   //   Freitag, 23. Okt. – Montag, 02. Nov. 2020

 

Wir freuen uns, dass wir wieder kleinere Wallfahrten, Bittgänge und Prozessionen am Wallfahrtsort begrüßen dürfen. In der Veröffentlichung der Staatskanzlei München heißt es: Religiöse Zusammenkünfte im Freien … (Wallfahrten/Pilgerfahrten, Bittgänge/Prozessionen o.ä.) sind bis zu 200 Personen unter Einhaltung des Abstandsgebots grundsätzlich rechtlich möglich.

Leider können wir in Altötting für solche Gruppen nur sehr eingeschränkt unsere Kirchen zur Verfügung stellen, da wir personell nicht in der Lage sind, den erforderlichen Ordnungsdienst vorzuhalten. Kleinere Gruppen können selbstverständlich an den Gottesdiensten, die in der Stiftspfarrkirche, der Wallfahrtsbasilika St. Anna und in St. Konrad gefeiert werden – solange die Plätze reichen – teilnehmen. Vorreservierungen sind nicht möglich. Bis auf weiteres werden diese Gottesdienste von den örtlichen Priestern geleitet. Konzelebration von Gastpriestern ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Sollten Verantwortliche von Wallfahrtsgruppen die Verantwortung für einen eigenen Ordnungsdienst übernehmen und organisieren, ist nach Absprache ein Gottesdienst möglich. Dafür ist bei der Anmeldung der Wallfahrt ein eigenes Formular auszufüllen.

Eine Übersicht der geplanten Gottesdienstfeiern finden Sie in diesem Wallfahrtsprogramm. Stehplätze sind nicht gestattet. Masken müssen beim Betreten und Verlassen der Kirche getragen werden. An den Plätzen können sie abgenommen werden.

Nachdem inzwischen wieder Gemeindegesang möglich ist, aber die Gesangbücher „Gotteslob“ noch nicht ausgeteilt werden dürfen, bitten wir Sie, ihr eigenes „Gotteslob“ mitzubringen.

In der Gnadenkapelle werden Hl. Messen ab 1. November stündlich von 7.00 Uhr bis 11.00 Uhr gefeiert, ferner wird der Rosenkranz um 18.00 Uhr gebetet. Für Gläubige stehen 14 Orte für die Mitfeier zur Verfügung, an denen ausreichender Abstand von 1,5 Metern zur nächsten Person gewährleistet ist. An 8 Orten können zwei bis drei Personen aus einem Haushalt Platz nehmen. Es gibt keine Stehplätze. Somit können ca. 22 Personen bei einer Hl. Messe mitfeiern. Eine Ordnungsperson überwacht die Platzvergabe. Bitte leisten sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes Folge. Größere Gruppen werden gebeten, das Angebot der Gottesdienste in den anderen Kirchen zu nutzen. Die Hl. Messen werden auf den Vorplatz der Gnadenkapelle mit Lautsprechern übertragen. Vor dem Haupteingang wird auch die Hl. Kommunion gereicht.

Die Kommunionausteilung erfolgt durch den Priester. Diese bringen die Kommunion zu den Sitzplätzen der Mitfeiernden. Nach den Gottesdiensten werden alle Gläubigen gebeten die Gnadenkapelle zu verlassen, damit die Oberflächen bei den Sitzplätzen desinfiziert werden können.

Die Gnadenkapelle ist am Nachmittag für einen kurzen Besuch bei Unserer Lieben Frau von Altötting für Einzelwallfahrer/-innen von 12 - 20 Uhr (ausgenommen Fr von 14 - 20 Uhr) geöffnet. Aufgrund der baulichen Enge ist es leider erforderlich, den Zutritt auf wenige Personen zu beschränken. Damit auch bei einem großen Andrang alle zur Gnadenmutter kommen können, bitten wir die Verweildauer auf wenige Minuten zu beschränken. Ordnungskräfte sorgen vor Ort für einen reibungslosen Ablauf.

Die Anbetungskapelle ist unter den gegebenen Coronabedingungen für max. 6 Personen zugängig. Die 24/7-Anbetung wird von der Beter-Gemeinschaft abgedeckt. Gerne können Sie uns Ihre Anliegen auch per Mail anbetungskapelle.altoetting@gmail.com zusenden oder in die Anliegen-Box einwerfen. Wir beten für Sie und treten stellvertretend und fürbittend für Sie beim Herrn ein. 

 

Freitag      23.10.         Hl. Johannes von Capestrano, Franziskaner

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Abendmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

 

Samstag   24.10.         Marien-Samstag

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr     Impuls/Katechese „Die kostbare Perle finden“ in St. Magdalena – Biblische Gleichnisse - Thema: „Vom Pharisäer und vom Zöllner: Vor Gott muss man die Augen senken“

                     Stiftsdekan Msgr. Wolfgang Renoldner

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Vorabendmesse mit Orgel in der Basilika St. Anna – musikalische Gestaltung durch die Herrgotts-Bläser aus Tann

 

Sonntag    25.10.        30. Sonntag im Jahreskreis / Weltmissionssonntag (Ende der Sommerzeit)    

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

08.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

08.30 Uhr      Pfarrmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

10.00 Uhr      Familienmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna – musikalische Gestaltung durch die Altöttinger Kapellsingknaben und die Mädchenkantorei unter Leitung von Herbert Hager

11.15 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

11.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

11.50 Uhr      Angelus vor der Gnadenkapelle

14.00 Uhr      Andacht vor der Gnadenkapelle (nur bei schönem Wetter)

15.00 Uhr     Nachprimiz von Br. Jens Kusenberg OFMCap in der Basilika St. Anna

16.00 Uhr     Die Orgel im Konzertfocus „Transzendenz - Teil eins“ – zwischen Himmel und Erde mit dem Blockbuster „Inception“ mit André Gold in der Stiftspfarrkirche

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Abendmesse mit Orgel und Pfarrchor in der Stiftspfarrkirche

 

Montag     26.10.         (Nationalfeiertag in Österreich)   

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Abendmesse in der Stiftspfarrkirche

 

Dienstag   27.10.        

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Abendmesse in der Stiftspfarrkirche

 

Mittwoch  28.10.        Hll. Simon und Judas, Apostel

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

08.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

 

Donnerstag 29.10.     Kirchweihe St. Magdalena

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

 

Freitag      30.10.                 

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Abendmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

 

Samstag   31.10.         Marien-Samstag / Hl. Wolfgang, Bischof von Regensburg

06.00 Uhr / 08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

15.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

18.30 Uhr     Vorabendmesse mit Orgel in der Basilika St. Anna

 

Allerseelen-Ablass: Vom 1. Nov. 12 Uhr bis 8. Nov. kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden. Neben den üblichen Voraussetzungen (Beichte, entschlossene Abkehr von jeder Sünde, Kommunionempfang und Gebet nach Meinung des Heiligen Vaters) sind erforderlich: Friedhofsbesuch und Gebet für die Verstorbenen.

Sonntag    01.11.        Hochfest Allerheiligen

08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

08.30 Uhr      Pfarrmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

10.00 Uhr      Familienmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

10.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

11.15 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

11.30 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Basilika St. Anna

17.00 Uhr      Totengedenken des Pfarrverbandes mit Orgel für die Verstorbenen des letzten Jahres in der Basilika St. Anna

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

19.00 Uhr      Abendmesse mit Orgel in der Stiftspfarrkirche

 

Montag     02.11.         Allerseelen

08.00 Uhr / 09.00 Uhr / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr Hl. Messen in der Gnadenkapelle

07.00 Uhr      Hl. Messe mit Orgel in der Gnadenkapelle

10.30 Uhr     Allerseelenrequiem für die verstorbenen Kapuziner in St. Konrad anschließend gemeinsamer Besuch und Segnung der Kapuzinergräber

15.00 Uhr     Hl. Messe mit Orgel in St. Konrad

18.00 Uhr      Rosenkranz in der Gnadenkapelle

18.30 Uhr      Allerseelen-Rosenkranz für alle Verstorbenen in der Stiftspfarrkirche - TN: Marianische Männerkongregation

19.00 Uhr      Allerseelen-Requiem für alle Verstorbenen in der Stiftspfarrkirche - TN: Marianische Männerkongregation

                     Musikalische Gestaltung mit Orgel und Requiemchor im Gedenken an die verstorbenen Mitglieder der Altöttinger Liedertafel – anschließend Libera an der Priestergruft

 

Hier nochmals die wichtigen Zeiten zusammengefasst:

Unsere Kirchen sind geöffnet:

Gnadenkapelle                    5.45 - 20.00 Uhr (ab 1. November 6.30 - 20.00 Uhr)

Stiftspfarrkirche                 8.00 - 20.00 Uhr (ab 1. November unverändert)

Basilika St. Anna                9.00 - 19.00 Uhr (ab 1. November 8.00 - 17.00 Uhr)

St. Konrad                          8.30 - 20.00 Uhr (ab 1. November 7.30 - 17.45 Uhr)

St. Magdalena                    6.30 - 20.15 Uhr (ab 1. November 6.30 - 18.30 Uhr)

 

Öffnungszeiten der Klosterpforten:

St. Konrad                            8.30 - 11.30 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr

St. Magdalena                      9.00 - 11.00 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr

Sonn- und Feiertage Nachmittag geschlossen!!

 

Telefonische Erreichbarkeit in der Bischöfl. Administration unter 08671 / 92420-0:

Montag – Freitag 8.30 - 11.30 Uhr   //   Montag – Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Erreichbarkeit der Wallfahrtkustodie ab Oktober 2020 geändert hat!

Im Vorgriff auf den Weggang der Kapuziner aus St. Magdalena im Herbst 2021 und im Zusammenhang mit dem Wechsel des Wallfahrtsrektors und Stadtpfarrers wurde das Büro der Wallfahrtskustodie zum 1. Oktober 2020 in die Räume der Bischöflichen Administration verlegt. Sie erreichen unsere Sekretärin Frau Luise Hell (oder ihre Vertretung) über E-Mail wallfahrt.altoetting@bistum-passau.de oder telefonisch 08671 / 95 85 6-122 täglich Montag – Freitag 8.30 - 12.30 Uhr und zusätzlich Mittwoch/Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr.

 

Gottesdienstzeiten:

Gnadenkapelle       täglich                        6.00 / 7.00 / 8.00 / 9.00 / 10.00 / 11.00 Uhr (ab 1. November entfällt 6.00 Uhr)

Stiftspfarrkirche     Sonntag                     8.30 Uhr / 10.00 Uhr / 11.15 Uhr / 19.00 Uhr      //      Mo / Di / Do / Fr  19.00 Uhr     //      Mi    8.00 Uhr

Basilika St. Anna   Montag – Freitag      10.00 Uhr (ab 2. November um 10.30 Uhr in St. Konrad)

                                Montag – Samstag   15.00 Uhr (ab 2. November in St. Konrad)

                                Samstag                   10.30 Uhr / 15.00 Uhr // 19.00 Uhr Vorabendmesse (ab 31. Oktober nur noch 18.30 Uhr Vorabendmesse)

                                Sonntag                     8.30 Uhr / 10.00 Uhr / 11.30 Uhr / 15.00 Uhr (ab 1. November nur noch 10.00 Uhr und 11.30 Uhr)

St. Konrad              Montag – Samstag   10.30 Uhr / 15.00 Uhr (ab 2. November)

St. Magdalena        Hl. Messen entfallen derzeit!

 

Beichtgelegenheit bei den Kapuzinern:

Die Kapuziner bieten folgende Beichtgelegenheiten in den Beichtzimmern der Basilika   St. Anna an, da dort am besten die vorgeschriebene Abstandsregelung eingehalten werden kann.

Basilika St. Anna     Mo – Sa                   9.30 Uhr - 11.30 Uhr und 14.30 Uhr - 16.00 Uhr

                                  Sonntag                 9.00 Uhr - 11.30 Uhr

St. Magdalena und St. Konrad: Beichte nur nach tel. Vereinbarung!

  • Beichte ist derzeit nur im Beichtzimmer oder Sprechzimmer im Abstand von 2 m möglich
  • im Beichtstuhl gibt es bis auf weiteres keine Beichtgelegenheit

 

Segnung von Andachtsgegenständen:

St. Konrad                           14.00 / 15.00 Uhr (ab 1. November 12.00 Uhr / 14.00 Uhr)

St. Magdalena                     10.00 / 11.00 / 12.00 / 13.00 / 16.00 Uhr (ab 1. November 10.00 / 11.00 / 13.00 / 15.00 Uhr)

  • Nehmen Sie dazu bitte nur die markierten Plätze ein, halten Sie die vorgesehenen Abstände ein und tragen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz
  • Segnung der Andachtsgegenstände erfolgt auch am Ende jedes Gottesdienstes in der Basilika, aber nur für die Gottesdienstteilnehmer

 

Ausführungsbestimmung zur Erlaubnis der Mundkommunion für die Gnadenkapelle und die Stiftspfarrkirche

Das Generalvikariat Passau hat die Spendung der Mundkommunion ab sofort wieder erlaubt und so sind folgende Regelungen für den Kommunionempfang in der Gnadenkapelle und in der Stiftspfarrkirche zu beachten: Beim Gang zur Kommunion muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden und ein Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten. Zunächst wird – wie üblich – die Handkommunion ausgeteilt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, dass Gläubige zur Kommunionbank kommen, um dort die Mundkommunion zu empfangen. Auch hier ist der Mindestabstand von 1,5 Meter und das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes einzuhalten. Der Kommunionspender wird sich nach jeder Mundkommunion die Hände desinfizieren und dann mit dem Dienst fortfahren. Eine Begleitperson zur Reinigung der Hände wird dem Kommunionspender assistieren.

Kommunionausteilung in der Wallfahrtsbasilika St. Anna und Bruder-Konrad-Kirche: Die Kapuziner sehen aus verschiedenen Gründen noch einen Klärungsbedarf. Sie haben dies den Generalvikar mitgeteilt. So werden sie in ihren Kirchen bis auf Weiteres wie bisher nur die Handkommunion anbieten und bitten dafür um Verständnis.

 

Angebote am Wallfahrtsort:

Bruder Konrad – Begegnungsräume im Kloster St. Konrad ganzjährig geöffnet wie die Öffnungszeiten der Bruder-Konrad-Kirche und unter Einhaltung der derzeit geltenden Vorschriften!

 

Jerusalem Panorama - Kreuzigung Christi 

Öffnungszeiten: 30. Mai - 31. Okt. > täglich 10 - 17 Uhr   //   Sonderöffnungen für Gruppen auf Anfrage unter Tel. 08671 / 6934 oder info@panorama-altoetting.de

 

Dioramenschau im Altöttinger Marienwerk

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr     //     Fr 8.00 - 12.00 Uhr und Sa/So/Feiertage 10.00 - 15.00 Uhr (Filme werden derzeit nicht gezeigt!)

 

Haus Papst Benedikt XVI. – Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum

Besuchen Sie die Homepage der Administration: www.bischoefliche-administration.de (auch in Englisch). Dort finden Sie Hilfen zum Wallfahrtsleitwort 2020: ”Die kostbare Perle finden!“.

 

Weihrauchmuseum mit Konzept-Laden der Weihrauchmanufaktur Kilwing 

Mo - Fr 8.00 - 17.00 Uhr und Sa/So 10.00 - 15.00 Uhr

 

Öffentliche Führungen

Anfragen unter: Wallfahrts- u. Tourismusbüro Tel. 08671 5062-19 oder touristinfo@altoetting.de

Bitte beachten Sie wegen der aktuellen Corona-Situation:
Die Führungen wurden so angepasst, dass sie unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen durchführbar sind. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Führungsteilnehmern und dem Stadtführer/der Stadtführerin ist einzuhalten sowie ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Das Altöttinger Seelsorgeteam und die Kapuziner stehen für Seelsorgegespräche auch gerne telefonisch zur Verfügung und wünschen Ihnen einen gesegneten Aufenthalt am Gnadenort.

 

Nächstes Programm: Donnerstag, 29.10.2020

 



Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 38311105 bytes) in /homepages/u65730/neueschatzkammer.de/sites/all/modules/browscap/import.inc on line 115