Augenblicke der Besinnung

Man muss sich davor hüten, 
zu solchen Zeiten des Leidens das Gebet zu unterbrechen, 
denn dadurch würde das Leiden nicht geringer werden,
ja die Seele würde sogar
- ohne jeglichen Nutzen -
noch mehr betrübt sein;
denn sie würde sehen,
dass sie der Lauheit zum Opfer gefallen ist.

Paul vom Kreuz














BE 09.08

Gruppe der Offenen Behindertenarbeit der Caritas Landau a. Isar während ihrer Sommerfreizeit im Haus St. Elisabeth Altötting 

Taxonomy upgrade extras: