Augenblicke der Besinnung

Von Allem was wir in der Welt besitzen,
können wir nur das unser Eigentum nennen,
was wir den Armen geben;
denn alles andere raubt uns der Tod,
und nur was wir den Armen geben,
bleibt uns im Himmel als ein Schatz hinterlegt.

Hl. Rupert














BS 21.8.

Martin Schwerdt aus Schwabach/Nürnberg

Taxonomy upgrade extras: