Augenblicke der Besinnung

Es ist deine Pflicht,
den Fußstapfen Jesu Christi und seiner  Heiligen,
die unter ihm sich ihre Verdienste gesammelt haben,
treu zu folgen.
Darum wird es auch deine Pflicht sein,
das Leben und die Taten Christi,
so viel du kannst,
im Geiste zu erwägen,
und die Leben der Heiligen
mit Aufmerksamkeit zu lesen
zu deinem Unterricht und zu deiner Erbauung.

Aloisius von Gonzaga













Altöttinger Wallfahrtsverein

Name der Wallfahrt: Altöttinger Wallfahrtsverein

Diözese: Regensburg und München-Freising

Wegstrecke: Buswallfahrt

Termin: 1. Mai

Verantwortlicher: Dr. Anton Kaiser

Gruppenstärke: ca. 70 - 80 Personen

Seit wann gibt es die Wallfahrt?: seit 1848

Warum gibt es die Wallfahrt?: Bedürfnis der Wallfahrerinnen und Wallfahrer

Besonderheiten der Wallfahrt in ein paar Sätzen: Die Wallfahrerinnen und Wallfahrer kommen jedes jahr sehr gerne.

 

Pilgerleiter:

Name: Dr. Anton Kaiser

Anschrift: Oberbreitenauerstr. 41, 84030 Landshut

Pfarrei: St. Wolfgang

Diözese: Regensburg

Seit wann sind Sie Pilgerleiter?: ca. 8 Jahre

Warum sind Sie Pilgerleiter?: wurde gewählt