Augenblicke der Besinnung

Wie Maria gehören auch wir einem Volk an.
Und die Geschichte der Kirche lehrt uns,
dass auch dann, wenn sie stürmische Meere durchquert,
die Hand Gottes sie führt und schwierige Momente überwinden lässt.
Die echte Erfahrung von Kirche ist nicht wie ein Flashmob,
zu dem man sich verabredet, um eine Performance durchzuführen
und um dann wieder seines Weges zu ziehen.
Die Kirche trägt eine lange Tradition in sich,
die von Generation zu Generation weitergegeben wird
und dabei durch die Erfahrung jedes einzelnen bereichert wird.
Auch eure Geschichte findet ihren Platz
innerhalb der Geschichte der Kirche.

Papst Franziskus
















Altöttinger Wallfahrtsverein

Name der Wallfahrt: Altöttinger Wallfahrtsverein

Diözese: Regensburg und München-Freising

Wegstrecke: Buswallfahrt

Termin: 1. Mai

Verantwortlicher: Dr. Anton Kaiser

Gruppenstärke: ca. 70 - 80 Personen

Seit wann gibt es die Wallfahrt?: seit 1848

Warum gibt es die Wallfahrt?: Bedürfnis der Wallfahrerinnen und Wallfahrer

Besonderheiten der Wallfahrt in ein paar Sätzen: Die Wallfahrerinnen und Wallfahrer kommen jedes jahr sehr gerne.

 

Pilgerleiter:

Name: Dr. Anton Kaiser

Anschrift: Oberbreitenauerstr. 41, 84030 Landshut

Pfarrei: St. Wolfgang

Diözese: Regensburg

Seit wann sind Sie Pilgerleiter?: ca. 8 Jahre

Warum sind Sie Pilgerleiter?: wurde gewählt