Augenblicke der Besinnung

Keine Hoffnungslosigkeit
soll deinen Geist bedrücken…
Kein Klagen und Murren
kommt über dein Lippen…
Vielmehr strahle dein Gesicht
frohen Mut aus.
Heiterkeit herrsche in deinem Gemüt,
und aus deinem Mund erklinge Danksagung.

Petrus Damiani













Augenblicke der Besinnung

Das Fasten ist die Speise der Seele.
Wie die körperliche Speise stärkt,
so macht das Fasten die Seele kräftiger
und verschafft ihr bewegliche Flügel,
hebt sie empor und
läßt sie über himmlische Dinge nachdenken.

Johannes Chrysostomos

Datum: 
13. September 2019