Augenblicke der Besinnung

Die Unterscheidung der Geister
befreit uns von einer Starrheit,
die keinen Bestand hat
vor dem ewigen Heute des Auferstandenen.
Einzig und allein der Heilige Geist weiß,
in die dunkelsten Winkel der Wirklichkeit vorzudringen
und alle ihre Schattierungen im Auge zu haben,
damit die Neuheit des Evangeliums
in einem anderen Licht aufleuchtet.

Papst Franziskus

Datum: 
6. August 2020


Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 38311105 bytes) in /homepages/u65730/neueschatzkammer.de/sites/all/modules/browscap/import.inc on line 115