28. July 2016
Augenblicke der Besinnung

Meine Vergangenheit
kümmert mich nicht mehr.
Sie gehört dem göttlichen Erbarmen.
Meine Zukunft
kümmert mich noch nicht.
Sie gehört der göttlichen Vorsehung.
Was mich kümmert,
und was mich fordert,
ist das Heute,
das gehört der Gnade Gottes
und der Hingabe meines Herzens,
meines guten Willens.

Franz von Sales

 
















augenblicke der besinnung


Gelassenheit
Die Gabe der Ruhe und Gelassenheit ist besonders notwendig.
Mit ihr lassen sich alle Übel in Freude ertragen.

Johannes XXIII.

Datum: 
13.07.2011