Augenblicke der Besinnung

Wir wissen, dass auch für uns der Glaube
nicht ein einmal erworbener sicherer Besitz ist,
über den wir ein Leben lang verfügen können. 
Auch wir leiden unter der Anfechtung im Glauben
und müssen immer wieder voller Demut bekennen:
„Ich glaube, Herr, hilf meinem Unglauben.

Bischof em. Wilhelm Schraml













Datenschutzverordnung

Datenschutzverordnung der Bischöflichen Administration der Heiligen Kapelle / Bistum Passau

 

Diözesandatenschutzbeauftragter für die bayerischen (Erz-)Diözesen:

Erzbischöfliches Ordinariat München
Jupp Joachimski

Rochusstraße 5
80333 München

Tel. 089/2137–1796
Fax: 089/2137-1585

 

Datenschutzbeauftragte für die Bischöfliche Administration der Heiligen Kapelle:

Bischöfliches Ordinariat Passau
Abteilung Recht
Justitiarin Antonia Murr

Residenzplatz 8
94032 Passau

Tel. 0851/393-1200

E-Mail: antonia.murr@bistum-passau.de

 

Die Anordnung über den Kirchlichen Datenschutz - KDG - in der Diözese Passau können Sie hier einsehen:

>>> Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG)