Augenblicke der Besinnung

Herr, Jesus Christus!
Täglich und so auch heute
dürfen wir in schwierigen Situationen
auf Dich als den Gekreuzigten schauen.
Wir wollen neu von dir Gehorsam lernen
und dir nachfolgen,
ganz und sofort.

Maximilian Maria Kolbe

 













Augenblicke der Besinnung

Die Mutter wacht über den Glauben,
schützt die Beziehungen,
rettet in den Unbilden
und bewahrt vor dem Bösen.
Wo die Jungfrau Maria zu Hause ist,
kommt der Teufel nicht herein.
Wo die Mutter ist,
da gewinnt die Verwirrung nicht überhand
und kann sich die Angst nicht verbreiten.

Papst Franziskus

Datum: 
11. August 2018