27. Settembre 2016
Augenblicke der Besinnung

Das Brot,
das du einem Dürftigen reichst,
vermag sein Leben
nur einen Tag zu fristen.
Die Art aber,
wie du es reichst,
kann ihm zum ewigen Heil gereichen.

Vinzenz von Paul

 
















augenblicke der besinnung


Gelassenheit
Die Gabe der Ruhe und Gelassenheit ist besonders notwendig.
Mit ihr lassen sich alle Übel in Freude ertragen.

Johannes XXIII.

Datum: 
13.07.2011