Augenblicke der Besinnung

Das christliche Gebet ist kein Weg,
um ein wenig mehr im Frieden
mit sich selbst zu sein
oder eine gewisse innere Harmonie zu finden.
Wir beten,
um alles zu Gott zu tragen,
um ihm die Welt anzuvertrauen.

Papst Franziskus













Pensieri sulla parola guida del pellegrinaggio 2017